eBook & Print

Der erste Eindruck ist der Entscheidende. Schlägt Ihr Leser Ihr eBook auf und fühlt sich freundlich empfangen, ist der Anblick angenehm, will er verweilen?

Oder haut ihm gleich schon die erste Seite typographische Hässlichkeiten um die Ohren?

LeserInnen haben ein feines Gespür dafür, wie eine Buchseite auszusehen hat. Dazu sind sie von Kindesbeinen an erzogen worden, ohne es gemerkt zu haben.
E-Books verstoßen oft gegen diese in Fleisch und Blut übergegangenen Grundregeln und das ist auch einer der Gründe dafür, warum viele LeserInnen sich mit elektronischen Büchern nicht anfreunden können.

Das ist die unbewusste Seite, die der Optik.

Dazu kommt die technische Seite:

  • Funktioniert das Buch auf dem Reader? (Nicht alle Reader geben die Datei gleich wieder, man muss sich bei der Herstellung bemühen, eine möglichst breite Basis zu schaffen.)
  • Funktioniert das Inhaltsverzeichnis?
  • Hat der Text Fußnoten und wenn ja: Sind sie bequem anzuspringen und – vor allem! – führt die Verlinkung zurück an den Ursprungsort?
  • Sind Bilder korrekt eingebunden?
  • Hat das Buch ein ordnungsgemäßes Impressum?
  • Ist das Cover sauber eingebunden?

Und so weiter …

Falls Sie nicht zu den Nerds gehören, die es lieben, in Quelltexten herumzubasteln, lassen Sie sich Ihr Buch doch von jemandem erstellen, der es kann und Spaß daran hat, aus einem eBook ein schönes Buch zu machen.

Das Gleiche gilt für die Printausgabe. Word ist kein geeignetes Layoutprogramm, das haben Sie sicher schon festgestellt, wenn Sie einmal versucht haben, aus einem Word-Dokument ein fehlerloses und schön gesetztes PDF für CreateSpace oder einen Druckanbieter zu machen.

Natürlich können Sie sich in LaTeX oder InDesign einarbeiten. Nur – die Zeit, die Sie darauf verwenden, geht von Ihrer Schreibzeit ab. Oder von der Zeit, in der Sie für Ihr Buch auf allen Kanälen werben.
Vergeuden Sie Ihre kostbare Zeit nicht mit notwendigen, aber lästigen Arbeitsgängen.

Wir setzen Ihr Buch. Mit Leidenschaft und Spaß an bibliophilen Self-Publisher-Büchern.

Einen kleinen Vorgeschmack geben wir Ihnen hier:

Oder Sie laden sich das Musterbuch als pdf auf unserer Downloadseite herunter.

Natürlich können wir hier preislich nur eine grobe Richtung für den jeweiligen Service angeben. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, dann erstellen wir Ihnen unverbindlich einen Kostenvoranschlag.

 

eBook- und Printsatz

E-Book-Konvertierung (enthält Navigation, Metadaten, Impressum, Einbinden des Covers) Grundpreis 150,- Euro für ein Manuskript bis 250 Seiten ohne Illustrationen, Tabellen, Sonderschriften u.ä. Sonderausstattung

Aufpreis für „Überlänge“, Fußnoten, Bilder und Tabellen je nach Aufwand und je nach Zustand der Vorlage für die Manuskriptvorbereitung.

Print: Satz eines Romans bis 250 Seiten, uploadfähig für Create Space:  289,- Euro
Aufpreise je nach Aufwand für Tabellen, Bilder, Fußnoten und Überlänge.

Benötigen Sie Hilfestellung beim Upload Ihres fertigen Buches zu KDP oder CreateSpace? Fragen Sie uns.

 


(Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer)


Kontakt:

Ihr Name*
Ihre E-mail:*
Subject*
Ihre Anfrage*